Checkliste – Wie erkennen Sie einen seriösen Berater

mpu-akademie-augsburg-rad

Leider gibt es sehr viele schwarze Schafe die sich MPU Berater nennen

Daran lässt sich auch nichts ändern, jedoch kann man sie oftmals sehr leicht erkennen.

Erstes deutliches Erkennungsmerkmal
Spricht ein Berater von der MPU als Prüfung oder nennt die MPU einen Test, zeigt das eindeutig, dass dieser Berater keine Ahnung hat, und nicht wirklich was von seinem Job versteht. Die MPU ist weder das eine noch das andere. Oft wird sogar vom „MPU Test“ oder der „MPU-Prüfung“ gesprochen. Auch wenn die Internetseite dieser Berater einen guten Eindruck macht (der Webdesigner war gut), lassen Sie sich davon nicht beeindrucken oder beeinflussen.

Zweites deutliches Erkennungsmerkmal
Der Berater erzählt voller Stolz, dass er selbst bereits die MPU einmal oder gar mehrmals gemacht hat. Und das alleine prädestiniert ihn schon zum MPU-Berater?! Lassen Sie die Finger von solchen Beratern.
Übrigens, man macht keine MPU, man gibt sie selbst in Auftrag.

Drittes deutliches Erkennungsmerkmal
Der Berater arbeitet nur nebenberuflich als MPU Vorbereiter, hat also einen ganz anderen Beruf. Diese Berater machen Ihre Termine also überwiegend nach Feierabend, während ein Profi ganztägig für Sie da ist.

Ein professioneller MPU Vorbereiter

Hier haben wir eine Checkliste für Sie erstellt, mit deren Hilfe Sie einen kompetenten und seriösen MPU Berater erkennen können.

  • hat eine spezielle MPU Berater Ausbildung absolviert und bildet sich regelmäßig fort. Außerdem ist er mit den aktuell geltenden Beurteilungskriterien vertraut, an denen sich die Gutachter in der MPU orientieren. Sie sollten dies im Vorfeld gezielt klären.
  • gibt keine Garantien, wie zum Beispiel „Geld-zurück“ oder „100-Prozent-Chance“.
  • klärt über seine Leistung und die anfallenden Kosten auf und bietet faire Zahlungsmodalitäten.
  • informiert sich objektiv und vertraulich über Ihre Verkehrsauffälligkeiten. Er fordert Sie beispielsweise auf, Urteile, Schriftverkehr mit der Führerscheinstelle, Auszug aus dem Verkehrszentralregister, bisherige Gutachten vorzulegen
  • wird Sie nicht unter Druck setzen.
  • nötigt Sie nicht, „zurechtgebastelte“ Geschichten auswendig zu lernen, die den Gutachter angeblich überzeugen.
  • macht im Verlauf der Beratung schriftliche Aufzeichnungen.
  • händigt Ihnen zum Schluss ein schriftliches Beratungsergebnis oder eine Teilnahmebescheinigung für die Vorbereitungsmaßnahme aus.
  • stellt Ihnen eine Quittung aus, wenn Sie bar bezahlen.
  • Eine seriöse Vorbereitungsmaßnahme zur MPU zeichnet sich des Weiteren dadurch aus, dass der Berater zu Beginn einen Vertrag mit Ihnen schließt, in dem Zusammenarbeit, Kosten- und Zeit-Aspekte sowie Beendigung geregelt sind.

Eine detaillierte Liste zum Vergleich von Anbietern zur MPU Vorbereitung stellen wir Ihnen hier als dowload zur Verfügung: Download Checkliste

Weitere hilfreiche Informationen können Sie auch gerne direkt über unsere Linkliste abrufen.

Überzeugen Sie sich selbst

Unserer Experten beraten Sie sofort